Foto: Dres Hähnel und Straub

Dr. med. dent.Peter Hähnel
Dr. med. dent.Peter F. Straub

Neumayerring 45
67227 Frankenthal

Fon: 06233-220 210
Fax: 06233-220 211

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr
Sa: nach Vereinbarung

Zahnersatz/Prothetik

Zahnersatz ist dann erforderlich, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen.

In der Regel gibt es zwei Gründe die dazu führen, dass ein Zahn gezogen werden muss: Entweder er ist durch Karies so stark zerstört, dass er sogar mit einer Krone nicht mehr aufgebaut werden kann, oder er hat durch Parodontose, also krankhaften Knochenabbau, seinen Halt verloren und wackelt.

Egal aus welchem Grund Ihr Zahn verloren gegangen ist, es gilt der Grundsatz:
Ein fehlender Zahn muss ersetzt werden, da es sonst zur Kippung und Elongation von Zähnen kommen kann.

Die Kippung oder Elongation von Zähnen führt dazu, dass der Biß sich verändert. Dies wiederum führt zu Fehlbelastungen von Zähnen und Muskelgruppen und schließlich zu einer Überbelastung des Kiefergelenks. Folge davon können Kiefergelenksknacken und Kiefergelenksbeschwerden sein.

Zudem kommt es bei gekippten Zähnen zu einer Fehlbelastung derselben, was zu massivem Knochenabbau führen kann.

Auch der elongierte Zahn verliert Knochenkontakt, da er langsam aus dem Knochenfach wächst. Zusätzlich ragt er in die gegenüberliegende Zahnreihe hinein, wird bei Gleitbewegungen überbeansprucht und lockert sich.

Zum Ersatz von Zähnen gibt es drei Möglichkeiten: